Grundumsatz

Viel muss man recherchieren, um herauszufinden, was man eigentlich genau für einen Grundumsatz an Kalorien hat.

Ich wusste bis vor kurzem nicht einmal, dass es so etwas überhaupt gibt, aber da ich mich intensiv mit diesem Thema auseinandersetze, bin ich jetzt schlauer.

ALSO:

Es gibt den sogenannten Grundumsatz und den Leistungsumsatz.

Der Grundumsatz ist die Energie, die dein Körper pro Tag ohne körperliche Anstrengung, d.h. bei völliger Ruhe, benötigt. Du benötigst eine gewisse Anzahl an Kalorien, um die wichtigsten Körperfunktionen wie z.B. Atmung, Kreislauf, Stoffwechsel am Laufen zu halten.

Der Leistungsumsatz ist die Energie, die Du bei körperlichen Tätigkeiten und Aktivitäten  benötigst. Er wird mit Hilfe des sogenannten PAL-Faktors berechnet. Je nach Tätigkeit wird hier allerdings auch unterschieden.

Wie Du jetzt Deinen persönlchen Kalorienbedarf des Grundumsatzes errechnest, hängt von einigen Faktoren ab. Hier die Formeln für die Berechnung (denke daran erst die Klammern auszurechnen!):

Frau:
655,1 + (9,6 x Körpergewicht in kg) + (1,8 x Körpergröße in cm) – (4,7 x Alter)

Mann:
66,47 + (13,7 x Körpergewicht in kg) + (5 x Körpergröße in cm) – (6,8 x Alter)

Bei einem BMI über 30 muss eine andere Formel zugrunde gelegt werden.

Hier folgendes beachten:

Angepasstes Körpergewicht in kg = Idealgewicht in kg + ((Körpergewicht in kg – Idealgewicht in kg) x 0,25)

Idealgewicht (Frau) in kg = (Körpergröße in cm – 100) x 0,95                              Idealgewicht (Mann) in kg = (Körpergröße in cm – 100) x 0,90

Frau:                                                                                                                                 655,1 + (9,6 x Angepasstes Körpergewicht in kg) + (1,8 x Körpergröße in cm) – (4,7 x Alter)

Mann:                                                                                                                                 66,47 + (13,7 x Angepasstes Körpergewicht in kg) + (5 x Körpergröße in cm) – (6,8 x Alter)

Es geht aber auch einfacher. Wenn Du wissen möchtest wie Dein Grundumsatz und Leistungsumsatz also Dein Gesamtumsatz so aussieht, dann kannst Du hier eine ganz tolle Exceltabelle laden, die auch für mich sehr hilfreich war.

Um gesund Gewicht zu reduzieren, sollte man nie unter seinem Grundumsatz essen, ansonsten gibt es auch schnell mal den sogenannten Jo-Jo-Effekt und den wolln mer ja nich, nech? ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>