Der Gesamtumsatz

Was der Grundumsatz und der Leistungsumsatz ist, hab ich ja bereits erklärt.
Zum Schluss kommen wir dann jetzt also zum Gesamtumsatz. Dieser ist folgerichtig die gesamte Energie, die dein Körper über den Tag verbraucht. Der Gesamtumsatz ist die Summe aus dem Grundumsatz und dem Leistungsumsatz.

Du hast zwei verschiedenen Möglichkeiten den Gesamtumsatzes zu berechnen

Möglichkeit 1:
Gesamtumsatz = Grundumsatz + Leistungsumsatz

Möglichkeit 2:
Gesamtumsatz = Grundumsatz x durchschnittlicher täglicher PAL

Wenn Du abnehmen bzw. Dein Gewicht reduzieren möchtest, dann sei Dir darüber im Klaren, dass Dein Körper auf jeden Fall die Grundversorgung benötigt. Sprich, nehme auf jeden Fall Deinen Kalorienbedarf des Grundumsatzes zu Dir.
Im schlimmsten Fall riskierst Du Deine Gesundheit, machst Deinen Stoffwechsel kaputt und das depremierenste- gehst die hohe Wahrscheinlichkeit eines Jojo-Effekts ein.
Für den erfolgreichen Kiloverlust iss Deinen Grundumsatz, bleibe aber unterhalb Deines Gesamtumsatzes.
Ich hab mal gelesen, dass 500 kcal weniger als der Gesamtumsatz gut für eine Abnahme sind. Diese Werte sind selbstverständlich nur Anhaltspunkte. Finde am besten Deinen eigenen Weg, mit dem Du am leichtesten umgehen kannst.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>