Taco – Salat

Zutaten:

1 Stck. EisbergsalatTacosalat
500 gr. Hackfleisch
1 Flasche Salsasauce
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
3 Stck. Tomaten
2 Becher Schmand
1 Tüte geriebener Gouda (Menge eigentlich nach Belieben)
1 Tüte Taco-Chips
Salz, Pfeffer, Paprika

Zubereitung:

Salat waschen, klein schneiden und in eine große Schüssel geben. Bohnen und Mais abtropfen lassen.
Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen und anbraten. Leicht abkühlen lassen und dann auf dem Salat verteilen. Darüber die Salsasauce, Bohnen und Mais geben. Tomaten klein schneiden und darauf verteilen. Dann den Schmand mit Salz und Pfeffer vermischen. Den Schmand auf dem Salat verteilen und mit dem geriebenen Gouda bestreuen.
Kurz vor dem Servieren mit Taco – Chips garnieren.

Tip:
Dieser Salat ist echt lecker und einer meiner Favoriten. Wenn man die Taco-Chips weg lässt, kann man den Salat auch vermengen und z.B. als Füllung für Wraps verwenden. In den warmen Monaten echt mal me Alternative :-)

Warum kein Fastfood

Machen wir uns nichts vor…. Fastfood ist echt übel und schadet
in den meisten Fällen unserer Figur.

Aber es ist doch meistens so verdammt lecker und es geht so schnell!
Schnell geht es, ja, aber das ist auch das einzige. Selbstgemacht ist immer
leckerer. Weiterlesen